Lasershow statt Höhenfeuer

In Erinnerung an die hunderten Höhenfeuer welche in der Nacht von 9. Oktober auf 10. Oktober 1920 im Vorfeld der Kärntner Volksabstimmung auf den Bergen abgebrannt wurden, veranstaltete der Kärntner Heimatdienst (KHD) eine Lasershow. Diese Lichtinstallation ist auch der krönende Abschluss des Jubiläumsjahrs.

previous arrow
next arrow
Slider
Alle Bilder: fritzpress