Der Kärntner Heimatdienst

Österreichs größte parteifreie patriotische Bürgerinitiative

Ukraine-Hilfe des KHD

Heimatdienst lädt ukrainischen Jugendchor und -Tanzgruppe aus Transkarpatien nach Kärnten ein

Derzeit befindet sich auf Einladung des Kärntner Heimatdienstes eine Gruppe junger ukrainischer Mädchen in Kärnten auf Sommerfrische. Neben Urlaub traten die jungen Damen mit ihrem Chor und ihrer Tanzgruppe bei mehreren Vorführungen unter anderem in Klagenfurt und in Villach vor einem begeisterten Publikum auf.

Auftakt dazu war die Eröffnung einer Ausstellung über die Ukrainedeutschen in der Gewölbegalerie des Europahauses in Klagenfurt. Dort wurden die jungen Mädchen vom Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser, dem Obmann des KHD Andreas Mölzer und dem Hausherren Altlandeshauptmann Christoph Zernatto herzlich in Kärnten willkommen geheißen. Neben den genannten waren zahlreiche hochrangige Vertreter der Kärntner Politik und der Kärntner heimattreuen Verbände zugegen.

Neben der Völkerverständigung, der Unterstützung deutscher Minderheiten im Ausland steht bei der Reise der jungen Damen aber auch eine Auszeit in ruhigen Gefilden von den harten Zeiten in ihrer ukrainischen Heimat im Vordergrund.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2023 Der Kärntner Heimatdienst

Thema von Anders Norén

Don't show again | X